Zu unserem
Exposé

Zahlen, Fakten, Bilder – machen Sie sich einen Überblick zur diesem Objekt.

Top Investmentobjekt in Coburg! 7500m2 vermietete Gewerbeflächen

Preis auf Anfrage
Gesamtfläche 7.896 m²
Ort
96450 Coburg
Gesamtfläche
ca. 7.896 m²
Grundstücksfläche
ca. 10.000 m²
Anzahl Stellplätze
67
Vermietet
Ja
Interne Objekt-ID
1692656
Externe Objekt-ID
309
OpenImmo-ID
jJn8nwYTNHKFS7KoA6c6YHaR
Stand vom
15.12.2023
Projekt/Gruppe
126001
Zustand
Gepflegt
Bebaubar nach
B Plan
Erschließung
Vollerschlossen

Beschreibung

Diese Kapitalanlage befindet sich in begehrter Lage von Coburg und könnte schon bald Ihr Immobilien-Portfolio ergänzen.

Die Gebäude bestehen überwiegend aus vermieteten Gewerbeeinheiten und wenigen Wohnungen, diese wurden fortlaufend renoviert und modernisiert. Zudem zählen Stellplätze im Innen- und Außenbereich zu den Mieteinnahmen.
Die Mietverträge sind langfristig an die jeweiligen Gewerbe vermietet, somit ist dieses Objekt eine sichere und langfristige Kapitalanlage.

Der Komplex bietet zudem die Möglichkeit für einen Neubau, näheres Erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Grundstücksfläche 10.000m2
vermietbare Fläche 7896m2
Mieteinnahmen kalt 522.000€ p.A.
Brutto Miet Rendite 9%

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns, Sie bei einer Besichtigung persönlich kennenzulernen.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Wir berat Sie gerne und ermitteln den Wert ihrer Immobilie kostenfrei

Ausstattung
Personenaufzug
Tiefgaragenstellplatz
Carport
Parken im Freien

Lage

Coburg ist eine kreisfreie Mittelstadt mit ca. 42.000 Einwohnern im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Sie zählt zur Metropolregion Nürnberg. Coburg zeigte sich in der Vergangenheit robust gegenüber wirtschaftlichen Schwankungen des Umlandes und ist heute eines der wirtschaftlichen Oberzentren Nordbayerns. Coburg gehört vor allem aufgrund der hohen Gewerbesteuerzahlungen zu den reichsten Kommunen Deutschlands. Im Zukunftsatlas belegt die Stadt Coburg Platz 106 von 401 in Deutschland und zählt somit zu den Orten mit "sehr hohen Zukunftschancen". Seit dem Jahr 1971 ist Coburg ein Hochschulstandort. Seit 2005 führt Coburg den Beinamen Europastadt.

Der Fernstraßenverkehr wird geprägt durch die Bundesstraßen 4, die als Nord-Süd-Achse den Nürnberger Raum mit Thüringen, und 303, die als West-Ost-Achse Schweinfurt mit Tschechien verbindet, sowie die Bundesautobahn 73. Während die B 4 die Stadt durchquert, tangiert die B 303 nur den Stadtkern.

Das Objekt in dieser Stadt bietet Ihnen als Unternehmen oder Investor einen vielschichtigen Kundenfluss. Von jung bis alt ist hier alles vertreten. Durch verschiedene Einrichtungen(Hochschulen, Industriebetriebe) und ständigem Zuwachs bleibt die Bevölkerung vielschichtig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus 

Wir senden Ihnen sehr gerne weiter Informationen zu diesem Exposee zu

Portfolio